Home
Nach oben
Mitglieder
Termine
Schuetzblech
Chronik
Kontakt

Aus der Anfangszeit.

1972 -1992: Der Posaunenchor unter der Leitung von Reinhold Kientsch
1995 - 2002: Die ersten Jahre mit Emil Faigle
Das Jubiläumsjahr 2003
ab 2004
     ab 2008
     ab 2014

2013: 60 Jahre Posaunenchor Schützingen

Der erste von drei musikalischen Höhepunkten im Jubiläumsjahr war eine lange geplante Abendmusik am 28.4.2013, auf die sich der Chor intensiv vorbereitete:

Gospel, Swing & Rock

Abendmusik zum 60 - jährigen Chorjubiläum.
Mitwirkende:
Posaunenchor Schützingen
  Gospelchor Mühlacker und 
Prof. Richard Roblee

Benefizkonzert für das Projekt 
Herberge Lebensweg

-1-

Neu eingekleidet warten die Bläserinnen und Bläser auf Richard Roblee, der am Nachmittag aus Iphofen bei Würzburg anreist.

-2-

Und er ist pünktlich da!

-3-

.In der übervollen Kirche eröffnet der Posaunenchor mit dem Stück "Spielt mit uns" von Richard Roblee das Konzert.

-4-

 Richard Roblee spielt dabei die Soloposaune - wie später noch einmal bei der Langversion seines Stücks "Park and Ride".  

-5-

Wolfgang Currle begrüßt die zahlreichen Zuhörer aus nah und fern. 

-6-

Manfred Schmitt-Lüttmann beim Interview mit Richard Roblee. Der Professor für Jazz und Big Band Leitung hat das Stück "Blues for a sunny day" komponiert, zu dessen Uraufführung er heute nach Schützingen gekommen ist..

-7-

Der Gospelchor Mühlacker unter Der Leitung von Regina Pitter - Eberle.

-8-

Der Erlös des Abends ist für das Projekt Familienherberge Lebensweg bestimmt. Christina Weber befragt die Initiatorin Karin  Eckstein.      

-9-

Posaunenchor und Gospelchor musizieren auch gemeinsam.    

-10-

Eckhard Mondon vom Bezirksteam überreicht Urkunden an Ruth Kohler für 25 Jahre Posaunenchormitwirkung und an Emil Faigle für 25 Jahre Chorleitung.

-11-                                                                                                -12-
Natürlich geht es nicht ohne Zugabe der Mitwirkenden zu Ende.
Richard Roblee bei "Summertime". (Posaune und Gesang).
Und bei der Posaunenchor-Zugabe "The Preacher" trägt er spontan ein Posaunensolo bei. 

-13-

So endet ein unvergesslicher Konzertabend mit minutenlangem Applaus.

Fotos: Lüttmann: 2,4,11,12,13;    Keim: 1,3,5,6,7,8,9,10

Zeitungsberichte zum Konzert sind in der Pforzheimer Zeitung  und im Mühlacker Tagblatt erschienen. 
Auf der Seite des Gospelchores http://www.gospelchor-muehlacker.de/ sind sie zu finden.

Juli 2013

Serenade mit BlechQuadrat

Bei schönstem Sommerwetter bereitete "Blechquadrat" den zahlreichen Besuchern einen heiteren Sommerabend mit abwechslungsreicher Musik. Als kulinarische "Uraufführung" gab es "Blechquadrate".
Das "Mühlacker Tagblatt" berichtet:
http://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/illingen/schuetzingen/klingendes-geschenk-zum-jubilaeum/

An einem herrlichen Sommerabend spielt das Quartett BlechQuadrat aus Nürnberg zur Sommerserenade im lauschigen Garten beim Gemeindehaus auf.

Bürgermeister Eiberger spricht ein Grußwort und beglückwünscht den Posaunenchor zum 60-jährigen Jubiläum.

Das Geschenk der Gemeinde zum Jubiläum kann der Chor gut gebrauchen, wie Chorleiter Emil Faigle bestätigt.

Trompete spielen kann Christian Bauer mit einer Hand, und so kann er noch gleichzeitig das Schlagzeug bedienen.

Kassier Manfred Schmitt-Lüttmann übergibt den Scheck aus dem Erlös des Konzerts im April an Karin Eckstein, Initiatorin des Projektes Familienherberge Lebensweg.

Karin Eckstein berichtet über den Stand des Projektes. Rechts die Vertreter des Gospelchores Mühlacker.

Mit  vielen Instrumenten gelingt es BlechQuadrat, ein kurzweiliges Serenadenkonzert zu gestalten.

Fotos: Bäßler

Oktober 2013

Ausflug zu Richard Roblee nach Iphofen bei Würzburg

Wegen einer Buspanne auf der Autobahn verläuft der Vormittag anders als geplant.

-1-

Im Gottesdienst in der Spitalkirche tritt deshalb anstelle des Posaunenchores die 
"Verylittlebigband - Version Schützingen" auf.

-2-

Zum Nachspiel beim Erntedankfest kommt der Chor gerade noch rechtzeitig. 
Solist: Richard Roblee

-3-

Platzkonzert auf dem Marktplatz.

-4-

Tiefe Töne - interessanter Rundumblick. Die Tuba ist eben ein geniales Instrument!

-5-

Die Bläserinnen - Fraktion ist mit voller Konzentration dabei.

-6-

Bei der Stadtführung am Rödelseer Tor

-7-

Jonas wird "gerüstet".

-8-

Der Handschuh ist aber unbequem!
Fotos: 1,3,4,5,6,7,9 Bäßler; 2 Lüttmann

Dezember 2013

Adventskonzert mit dem Schwäbischen Posaunendienst

Einen festlichen musikalischen Abschluss des Jubiläumsjahres gestaltet Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann mit seinem Auswahlensemble am  3. Advent.

Als Anerkennung für 60 Jahre Mitarbeit im Posaunenchor erhält Gerhard Oehrle die 

CVJM Weltbundnadel in Gold  

samt Urkunde vom Landesposaunenwart überreicht.

Fotos: Keim

Im Mühlacker Tagblatt wird berichtet:
http://muehlacker-tagblatt.de/region-muehlacker/illingen/schuetzingen/vorzeigeensemble-spielt-klanggewaltiges-konzert/
Aus der Anfangszeit.
1972 -1992: Der Posaunenchor unter der Leitung von Reinhold Kientsch
1995 - 2002: Die ersten Jahre mit Emil Faigle
Das Jubiläumsjahr 2003
ab 2004
     ab2008
     ab 2014